Reitanlage Hohe-Mark

Verkaufspferde 2016/2017/2018

 

 

Unsere bewährte Jahressiegerstute StPruPrSt Emma Peel von Kentucky hat auch in diesem Jahr wieder ein tolles Hengstfohlen zur Welt gebracht und somit in 4 Zuchtjahren 4 Fohlen. Sie ist mit dem 5.Fohlen tragend. Ihr diesjähriges Hengstfohlen Escorial von Rheinklang wurde widerum zur Auktion im Oktober zugelassen und dort von Familie Karka aus Lübeck und seinen Töchtern ersteigert. Escorial wird bei Jens Hoffrogge in Dorsten aufgeezogen und vielleicht sehen wir ihn in 2 Jahren als Hengstanwärter wieder. Ganz viel Freude mit Escorial wünschen wir euch.!!!

 

Im August 2018 stellten wir unsere beiden Hengstanwärter Estragon und Karazhan zur Vormusterung für die Trak. Hengstkörung im Oktober vor.

Karazhan von Honore du Soir a.d. StPruPrSt Kara Bella von Distelzar, Z. Dieter Pothen, B.  BG Anne Preising, Thomas Terhaar, Svenja und Dieter Pothen, wurde auf die longlist gesetzt und erhielt am Ende der Vormusterungsreise leider nicht die Zulassung. Auf ehorses eingestellt wurde Andrea Thebes auf Einbeck auf ihn aufmerksam, kam  wenige Tage später zur Besichtigung und verliebte sich sofort in den charmanten und veranlagten Youngster. Nach erfolgreicher AKU und Kastration steht er nun seit Ende September bei seiner neuen Besitzerin. Dort wird er sicherlich ein tolles Leben haben. Wir freuen uns, dass er es so toll angetroffen hat 🙂

Estragon von Ivanhoe a.d. Esther von Kostolany, Z Erhard Gelhaar, B. Antoinette Funck u Gabriele Pothen erhielt die Zulassung zur Körung. dort wurde er leider nicht gekört und anschließend über die Auktion ‚Nicht gekörte Hengste‘ als Nachwuchspferd für seine Tochter Jovanka von Martin Kessler aus Hessen ersteigert. Inzwischen ist Estragon kastriert und gesund und munter bei Fam. Kessler angekommen. Alles Erdenklich Gute wünschen wir Euch mit Estragon und freuen uns, ihn im Viereck wiederzusehen 🙂

 

Und auch der jüngere Halbbruder Schwalbenfürst von Oliver Twist fiel Interessenten aus Leverkusen auf. Knapp dreijährig besichtigten sie ihn freilaufend und verbliebten sich in ihn. Nach kurzer AKU einige Tage später, wechselte Fürst im Febrauar in sein neues Zuhause. Dort hat er sich inzwischen schon prima eingelebt

Schwalbenfürst im Jahr 2015

 

 

Im Dezember 2017 besuchte uns Familie Stollenwerk aus Dortmund, die für ihre Tochter ein ansprechendes Trakehner Nachwuchspferd suchten. Sie hatten den 4 jährigen Wall. Schwalbenprinz auf ehorses gesehen und nach 2maligen Probereiten für ihn entscheiden. nacherfolgreicher AKU im Januar bleibt er noch bis Ende Februar bei uns und wechselt im März in seine neue Heimat nach Dortmund. Viel Spaß und Erfolg mit Schwalbenprinz. 🙂

Auf Empfehlung unserer Einstallerin Anke Dessel schaute sich Sabrina Böttger aus Sprockhövel auf der Suche nach einem neuen Reitpferd die Stute VIP von Kentucky (Z. Silke Ottmann) an. Nach dem probereiten fiel bereits die entscheidung und VIP ist bereits in ihren neuen stall umgezogen und hat sich bestens eingelebt. Weiterhin ganz viel Freude mit der tollen Stute

Durch den Verkauf  ihrer Zuchtstute Irma von Inserburg konnte unsere langjährige Kundin Silke Ottmann-Trenschel nun die Zuchtstute D’Elegance von Don Romantic (B. Angie Walker, GB) erwerben. Wir freuen uns sehr, dass die Stute in unserem Stall bleibt und sind gespannt auf ihr 4.Fohlen in 2018 wiederum von For Dance!!

D'Elegance

Ende November wechselt dann nach erfolgreicher AKU das HF Denver von Bundeschampion Davenport a.d. Irma von Insterburg(T) / Foxiland xx , Z. Silke Ottmann-Trenschel, Essen den Besitzer und zieht ebenfalls in das Gestüt Letter Berg zu Günter Voss. Denver wurde ebenfalls auf unserer Fohlenschau vom Old. Verband prämiert !

Wegen einer notwendigen Bestandsverringerung unserer Kundin Angie Walker wechselt nun auch die Stute Irma von Insterburg zu Günter Voss, Gestüt Letter Berg. Sie ist für 2018 tragend For Dance. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg mit  Irma, die jedes Jahr problemslos aufgenommen hat und gute Nachzucht hervorgebracht hat.!

Im Oktober 2017 stellten wir unser Stufohlen Elijza von Helium aus unserer Jahressiegerstute StPruPrSt Emma Peel von Kentucky  nach reiflicher Überlegung zur Auktion zur Verfügung. Die neue Bestizerin des renommierten Gestüts Hohenschmarck in Plön , Elisabeth Ahn hatte mit ihrer Stute eine der benachbarten Boxen in den Holstenhallen bezogen und verliebte sich auf Anhieb in Elijza. Eigentlich war ein Fohlenkauf garnicht geplant. Letzendlich erhielt sie den Zuschlag und wir freuen uns riesig, dass Elijza dort ihren neuen Heimatstall gefunden hat. Elisabeth möchte sie als zukünftige Zuchtstute einsetzen. Wir sind sehr gespannt auf ihre weitere Entwicklung 🙂

 

Auch das SF Athena von Morricone a.d. ElSt Aika von Fürst Heinrich / Rubinstein, Z Angie Walker, GB  hat erfolgreich die AKU diese Woche absolviert und wechselt Ende Oktober zu ihrem neuen Besitzer. wir wünschen dem neuen Besitzer ganz viel Freude und Erfolg mit dem tollen und bewegungsstarken Stutfohlen :), –  prämiert auf unseer Fohlenschau vom Old.Verband! –

 

Nach erfolgreicher grosser AKU hat nun auch der hoch veranlagte Leonardo von Livaldon a.d. D’Elegance von Don Romantic, Z Angie Walker, GB einen neuen Besitzer. Bei Günter Voss auf dem Gestüt Letter Berg wird er reiterlich gefördert und wir werden sicherlich bald sportlich von dem tollen 3jährigen etwas hören 🙂

Ein tolles neues Zuhause im Rheinland bei einer renommierten Trakehner Zuchtstätte hat unser SF Venice von Helium aus der StPruPrSt Virginia von Kostolany, Z Silke Ottmann-Trenschel, Essen  🙂 Wir sind gespannt auf ihre weitere Entwicklung und wünschen den neuen Besitzern ganz viel Erfolg mit der bewegungsstarken Stute!!

Im Sommer 2017 überlegten unsere Einstaller Renate und Thomas Vahldieck, sich einen weiteren Youngster (natürlich Trakehner!!) zuzulegen. Sie sind bereits im Besitz des Wallachs Eragon v Canzler (1.fohlen unserer Zuchtstute Emily von Summertime), Z. Evelyn Luft-Gautsch.

Die Wahl fiel auf die besonders umgängliche, typvolle 2jährige Rappstute Kara Bonita von Hopkins. In 2018 wird sie dann langsam angeritten und wird sicherlich das ideale Reitpferd für Renate. Schön dass sie im Stall bleibt und vlt auch einmal züchterisch eingesetzt wird!!

Kara Bonita auf unserer Fohlenschau Juli 2015

Carla Sielker besuchte uns im Frühjahr auf der Suche nach einem Youngster zum Selber Ausbilden.

Quasar von Quatensprung aus der StPrSt Pillau von Caprimond ( Z Angie Walker, GB)gefiel ihr ausgesprochen gut und nach erfolgreicher AKU wechselte der typvolle und dynamische 3jährige den Stall zu Carla. Wir wünschen ihr viel Erfolg mit der sympathischen  Nachwuchshoffnung.

 

Der 4jährige Kara Kyan von Kentucky a.d. StPruPrSt Kara Bella von Distelzar (Z Angie Walker, GB)bekam 3jährig nach seiner Katration zunächst eine verdiente Pause und wurde später angeritten, da er beits 2 1/2 jährig für die Körung vorbereitet wurde. Katharina probierte ihn im März aus und verliebte sich in den charmaten und leichtrittigen Youngster. Wir haben ihn noch 1 Monat weiter gearbeitet bis er in sein neues Zuhause Ende April zu Katharina umgezogen ist. Dort hat er sich inzwischen prima eingelebt und wird sicherlich ein tolles Pferdeleben haben mit viel Familienanschluss 🙂

 

Auch die 3jährige Velvet Touch von  Kentucky a.d. StPruPrSt Virginia von Kostolany hat seit Anfang August einen neuen Besitzer. Wir haben sie nur kurz anlongiert und mit Video vor dem Anreiten inseriert. Sie fiel sofort auf und bereits am darauffolgenden Wochenende besichtigte erwarb Familie Spieth aus Baden-Württemberg die bewegungsstarke Stute. Sie verbleibt noch bis September bei uns im heimatlichen Stall zur Grundausbildung und wechselt dann nach Baden Württemberg. Ganz herzlichen Glückwunsch an Familie Spieth zum Erwerb der Stute und der Züchterin Silke Ottmann zum Verkauf von Velvet 🙂

2016-07-05 12.14.26

 

Im Dezember besuchte uns Isabell Badouin auf der Suche nach einem talentierten Youngster. Sie probierte  einige 3 jährige Nachwuchspferde aus und verliebte sich in den bewegungsstarken und rittigen Kara Kamil von Kentucky aus unserer Reservesiegerstute Kara Bella von Distelzar, geb. 03/2012 (Z. Angie Walker, GB), der nach erfolgreichem grossen TÜV in der kommenden Woche nach Neu Ulm umzieht.

Wir freuen uns, dass er in so tolle Hände gekommen ist undwünschen Isabell eine erfolgreiche Zukunft mit ‚George‘ 🙂

 

IMG_8075-4 (2)IMG_8101-1 (2)
Am 30.Dezember besuchte uns Liz Rowe mit ihrer Trainerin Victoria Gallantree aus GB und probierte den Oldurger Schecken Soloman von Sambertino, geb. 04/2012 (Z. Angie Walker) aus.

 Beide Reiterinnen fühlten sich auf Anhieb wohl und nach erfolgreicher AKU Anfang Januar wird auch er Mitte Januar zu seiner neuen Besitzerin Liz ins Vereinigte Königreich umziehen. Wir wünschen ihr ganz viel Erfolg mit Soloman 🙂

Solomon

 

 

Next Post

Comments are closed.